Der Niederflur Bürgerbus oder Shuttlebus

Bürgerbus umrüsten oder kaufen – Optimal für Städte und Kommunen mit keinem oder kleinem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

Wer in Großstädten lebt, kann teilweise über den gesamten Tag bis in die Nacht hinein Busse und Bahnen nutzen. Auf dem Land sieht das ganz anders aus. Hier werden Buslinien für größere Verkehrsbetriebe als zu kostspielig angesehen. Das schränkt gerade die Menschen sehr ein, die nicht über ein eigenes Auto verfügen oder ein solches nicht fahren können, dürfen oder wollen. Die Lösung könnte ein  Bürgerbus sein, der sogar von extra dafür gegründeten Vereinen geleitet werden könnte. Kleine Busse, die auch Rollstuhlfahrer:innen problemlos befördern können – wirtschaftlich und nachhaltig. Unsere Bürgerbusse haben ein Gesamtgewicht von maximal 3,5 t und können daher mit der Führerscheinklasse B gefahren werden.

Der neue Innotrans-Ausbau als Bürgerbus-Variante

Schauen Sie sich unseren innovativen Bürgerbusausbau einmal näher an.

  • Der vertiefte Einstieg auf der Beifahrerseite erleichtert das Einsteigen
  • Drehsitze können jederzeit eingeklappt werden und es entstehen Rollstuhlplätze
  • Rollstuhlsicherung mit Gurten direkt aus dem Fahrzeugboden
  • Haltegriffe überall im Fahrzeug
  • Rollstuhllift für auch schwere E-Rollstühle (bis 350kg)

Mehr finden Sie hier: Innotrans-Ausbau

Es berät Sie gern:

Yassir Niehus 

0511 473 856 74

niehus@evs-deutschland.com

 

 

 

 

 

 

Oder besuchen Sie uns:
EVSdeutschland
Badenstedter Straße 42
30453 Hannover

 

Das sind unsere Öffnungszeiten:
Mo-Do 8:00-18:00 Uhr
Fr 8:00-16:30 Uhr